Aktionen und Events

Winter-Wochenende

Jährlich organisiert der SI Club Gstaad-Saanenland das Winter-Wochenende und lädt herzlich zu einem abwechslungsreichen, sportlichen, kulinarischen und kreativen Programm im Berner Oberland ein.

Wir organisieren dieses Wochenende, um die Freundschaft mit anderen Clubs zu pflegen, ein paar gemütliche Stunden im Kreise von Soroptimistinnen zu verbringen und natürlich auch um Geld für unsere Projekte zu generieren.

Das nächste Winter-Wochende findet im 2025 statt. Informationen folgen.


International Women’s Day

Für den Internationalen Frauentag 2024 konzentrieren wir uns auf die Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern.

Durch den gemeinsamen Aufruf an alle Frauen, am 8. März zwei verschiedene Schuhe zu tragen, soll das Bewusstsein für die anhaltende weltweite Ungleichheit, die Frauen im Alltag erfahren, geschärft werden.


Brocante Saanen

Jährlich im August verkaufen wir Taschen und Accessories am traditionellen und sehr beliebten Warenmarkt im Saanen-Dorf. Mit unserem Stand wollen wir Spenden für unsere Projekte sammeln, der Erlös wir vollumfänglich gespendet, und die Sichtbarkeit unseres Clubs erhöhen.

Nächste Ausgabe: Samstag, 3. August 2024 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!


Charity Film Matinée

Am Sonntag, 10. November 2024 findet das erste Charity Film Matinée statt. Neu nicht Open Air, sondern ganz wetterunabhänging im Kino Gstaad.

Die Macht der bewegten Bilder. Filme spiegeln oft gesellschaftliche Werte, Normen und Probleme wider. Sie können Diskussionen anstossen, Bewusstsein schaffen und manchmal sogar gesellschaftlichen Wandel bewirken. 

Die Charity Film Matinée zeigt Filme über und mit starken Frauen und lädt anschliessend zum Apéro Riche ein, um sich über den Film auszutauschen.

Mehr Informationen folgen bald.


ORANGE DAYS

ORANGE THE WORLD – WE STAND UP FOR WOMEN

Vom 25. November (Tag gegen Gewalt an Frauen) bis zum 10. Dezember (Tag der Menschenrechte).

Anlässlich der ORANGE DAYS organisieren wir jährlich im Dezember einen Suppentag für einen guten Zweck und verkaufen Kürbissuppe (abgefüllt in 0,5 und 1 Liter Flaschen zum selber Wärmen). Zudem wird in diesem Zeitraum in diversen Hotels und Restaurants im Saanenland und Simmental eine Kürbissuppe mit Zuschlag von CHF 5.– angeboten (Liste siehe unten). Der Erlös geht vollumfänglich an das Frauenhaus in Thun.

Suppentag

10.00 bis 13.00 Uhr

Gstaad, Eisbahnareal
Saanen, Dorfplatz
Zweisimmen, Bärenparkplatz

Kosten (Twint oder bar)
1 Liter: CHF 15.-
0,5 Liter: CHF 8.-

Orange Days-Kürbissuppe

2023 wurde die Suppe in folgenden Gastrobetrieben angeboten: Hotel Arc-en-ciel Gstaad, Bernerhof Gstaad, Rialto Gstaad, Hotel Kernen Schönried, Hotel Restaurant Bären Gsteig, Golfhotel Les Hauts de Gstaad, Ermitage Wellness-& Spa-Hotel Schönried, Hotel Alphorn Gstaad, Brasserie zur Simme – chez marco, Zweisimmen, Charlys Gstaad, Restaurant Time out Gstaad, Sporthotel Victoria Gstaad, Le Grand Chalet Gstaad, Posthotel Rössli Gstaad, Délice Café & Chocolatier Saanen, Romantik Hotel Hornberg Saanenmöser, Hotel Le petit Relais Saanenmöser, Earlybeck Saanenland, Hotel Landhaus Saanen, Hotel Alpenland Lauenen, Mon Bijou Bäckerei Café Zweisimmen, Vieux Four Saanen


Orange Days - 16 Tage gegen Gewalt

 

Seit 2018 setzt der Club Soroptimist Gstaad-Saanenland jährlich am 25. November für 16 Tage, mit verschiedenen Aktionen, ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen.
 

 


Vergangene Eventreihen

Film Night Sanonplatz

Charity Open Air Film Night

Von 2017 bis 2022 organisierte der SI Club Gstaad-Saanenland jeweils im August die Charity Open Air Film Night in Saanen (im Schwimmbad, Jugendzentrum und auf dem Sanonaplatz). Der ganze Gewinn von Eintritt und Verpflegung wurde verschiedene Projekte gespendet.

Impressionen


Tulpentag

Tulpentag

Der Erlös der jährlichen Verkaufsaktion kamen folgenden Projekte zugute:

DAO Kinderbetreungsprojektes «Ausser Gefahr- für Kindesschutz und Kindeswohl in den Frauenhäusern»
» www.frauenhaus-schweiz.ch

«Gemeinsam gegen Illettrismus.»
» Mehr Informationen zum Projekt

«Stop der Gewalt gegen Frauen und Mädchen in Madagaskar.»
» Flyer downloaden

Berufsmentoring für Migrantinnen im Netzwerk der Arbeitswelt.
» Flyer downloaden

Solidarität mit Bäuerinnen aus der Schweiz im UNO-Jahr der Landwirtschaft 
» Flyer downloaden


Einmalige Anlässe

10 Jahre SI Club Gstaad-Saanenland

Im Jahr 2013 haben wir voller Stolz unseren Club Soroptimist Gstaad-Saanenland gegründet. 
Soroptimist International SI vereint Frauen aus allen Kontinenten, Kulturen und Berufen, um sich weltweit für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Frauen und Mädchen einzusetzen.

Wie im Fluge sind 10 Jahre vergangen. Deshalb laden wir Sie herzlich ein, mit uns unser Jubiläum zu feiern. Zusammen mit der Musikschule Saanenland-Obersimmental MSSO organisieren wir zwei Benefizkonzerte:

Samstag, 4. November 2023
18 Uhr, Kirchgemeindehaus Gstaad
Benefiz Jubiläumskonzert und Apéro Riche

Sonntag, 5. November 2023
10 Uhr, Kirchgemeindehaus Gstaad
Matinéekonzert der MSSO

Impressionen


Benefizkonzert «Soirée Argentine»

24. März 2023 in der Kirche Lauenen 

Aufgeführt wird erstmals in der Schweiz das «Gitarrenkonzert» von Martín Palmeri, das kürzlich in Argentinien uraufgeführt wurde. Die Solistin ist die junge argentinische Gitarristin Florencia Schroeder, begleitet wird sie vom Ensemble Ad Libitum mit Jérémy Vannereau am Bandonéon.
Dazu erklingen kurze Kompositionen des argentinischen Komponisten und Bandonéon-Spielers Astor Piazzolla, der als Begründer des Tango Nuevo in die Musikgeschichte einging. Das Ensemble Ad Libitum ist weltweit bekannt für seine Interpretationen von Tango-inspirierter Musik. Zum Abschluss spielt Florencia Schroeder virtuose Solostücke für Gitarre.

Ausführende:
Martín Palmeri: Dirigent, Florencia Schroeder: Gitarre, Jérémy Vannereau: Bandonéon, Ensemble Ad Libitum: Viviane BURGOS (violin 1), Caroline NOTTIN-DIGNAC (violin 2), Carole MAIFFREDY (viola), Delphine LEBAUD (cello), Olivier DESTEPHANY (bass)

Impressionen

Zielsetzung

Die Einnahmen gehen vollumfänglich an «Herzkissen-Bern», ein Projekt unserer aktuellen Präsidentin Anita Huwiler. 

Kissen mit Herz

Brustkrebs kann alle treffen. 
Frisch operierten Frauen bieten die langohrigen, bunten Kissen eine schöne Unterstützung. Sie verringern den Druck auf die Brust, sowie den Wund- und Seelenschmerz und entlasten die sensible Stelle. Durch ihre bequeme Form passen sie schön unter die Achselhöhle.

Die Kissen werden von freiwilligen Helfer:innen mit viel Liebe genäht, an verschiedene Spitäler geliefert und dort an betroffene Frauen verschenkt. Das Projekt wird ausschliesslich durch Spenden finanziert. Die Nähgruppe Saanen näht Kissen für Spitäler in Bern und im Wallis. 

www.herzkissen-bern.ch


Marilyn MonroePhoto by Liam Nguyen on Unsplash

Frauenporträts

Anlässlich der Jubiläen 100 Jahre Soroptimist Gstaad-Saanenland, 50 Jahre Frauenstimmrecht Schweiz und 5 Jahre Charity Open Air Film Night stellen unsere Clubmitglieder ihre persönlichen Heldinnen vor.

Mehr erfahren